TirolWest Card Premium Sommer: Genussroute Tiroler Edle

Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Die 3 edlen Genüsse - Auf den steilen Almhängen des Aussichtsberges Venet verbringt das Tiroler Grauvieh seine Sommerfrische. Heimische Landwirte haben ihre Liebe zur alten widerstandsfähigen Rasse wieder entdeckt – sind die Tiere doch genügsam und gute Kletterer.

Höhenmeter
650 m
Höchster Punkt
2212 m
Streckenlänge
7 km

Die Tiroler Edle ist eine spezielle Schokolade aus der Milch vom Tiroler Grauvieh. Das Grauvieh wird schon seit 3.000 Jahren in den Alpenländern gehalten. Schokolatier Hansjörg Haag hat mit feinem Gespür die edle Almmilch in den Genießer-Himmel gehoben. Ausschließlich mit regionalen Zutaten bereichert er seine Kreationen, z.B. mit Preiselbeeren, Edelbrand oder Bergminze vom Venet.

INFORMATIONEN
Ausgangspunkt: Talstation Venet Bergbahnen
Ziel: Konditorei Haag
Höchster Punkt: 2.212 m
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zeitraum: eine geführte Wanderung ist während der Betriebszeiten alle 2 Wochen möglich - detaillierte Informationen dazu finden Sie unter veranstaltungen.tirolwest.at
Preis für Verkostung in der Konditorei Haag: € 5,00/Person

Terminvereinbarung für eine Verkostung direkt über die Konditorei Haag möglich - +43 (0) 5442 62328

-->
Die "Tiroler Edle" ist in Haag's  Schoko-Laden in Landeck, bei "Der Grissemann", ... erhältlich.

Streckenlänge: 7 km
Gehzeit / Gesamt: 4 h
Wegbeschaffenheit: Wanderweg, Steig
Höhenmeter bergauf: 650 m
Höchster Punkt: 2212 m