TirolWest Card Premium Sommer: Genussroute Stanzer Zwetschke

Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Hochprozentig veredelt - Die Genusstour startet beim Dorfbrunnen Grins und führt nach Stanz und hinauf zur Ruine Schrofenstein. In den Schaubrennereien gibt es Gelegenheit für Fachgespräche mit dem Schnapsbrenner und die ganze Fülle an Stanzer Spezialitäten.

Höhenmeter
100 m
Höchster Punkt
1038 m
Streckenlänge
10.5 km

Die geschützte sonnige Lage, das trockene und warme Klima, geschickte Bewässerung und der Fleiß der Einheimischen ließen in Stanz ein Zwetschkenparadies entstehen. Von den 160 Haushalten in der Gemeinde üben 53 das Brennereirecht aus. Dort wächst auch die bekannte "Stanzer Zwetschke" welche eine der zahlreichen Genussregionen Österreichs ist.

INFORMATIONEN
Ausgangspunkt: Grins
Ziel: Stanz
Höchster Punkt: 1.038 m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitraum: eine geführte Wanderung ist von Mai bis Oktober alle 2 Wochen möglich - detaillierte Informationen dazu finden Sie unter veranstaltungen.tirolwest.at. Ungeführt ist die Genussroute ganzjährig möglich.
Preis für Verkostung in einer der zahlreichen Brennereien: € 5,00/Person

Terminvereinbarung für eine Verkostung im Brennereidorf Stanz direkt über den Obmann Markus Auer möglich - Tel. +43 (0) 676 5350053

--> Die besonderen Destillate aus Stanz sind direkt bei den einzelnen Brennereien erhältlich. Edelbrenner Christoph Kössler aus Stanz bietet seine Edelbrände auch direkt bei "Der Grissemann" an. 

Schwierigkeit: mittelschwierig / Roter Bergweg
Streckenlänge: 10.5 km
Gehzeit / Gesamt: 2.5 h
Wegbeschaffenheit: Waldweg, Asphalt, Schotter
Rundwanderung: 1
Höhenmeter bergauf: 100 m
Höchster Punkt: 1038 m
Familienwanderung: 1